Kreditkarte: Was passiert, wenn eine verwendete (Kredit-)Karte abgelaufen oder nicht mehr gültig ist?

Patricia Buss -

Wenn die Kreditkarte des Spenders abgelaufen ist, oder aus anderen Gründen (z.B. Kontolimite überschritten, Saldo ungenügend etc.) die Spendenbelastung nicht stattfinden kann, löst das via Webhook vom System eine Mailnachricht an den Spender aus, in der über diese Situation berichtet wird. Auch hier ist wieder ein Link enthalten, mit dem der Spender sein Abo ändern bzw. die neue Karte erfassen kann.

Die Mailnachricht (im Excel-File unter "Fehler Belastung wiederkehrende Spende") wird nach einem nicht erfolgreichen Belastungsversuch ausgelöst. Die Organisation erhält via Webhook und bcc: auch eine Kopie dieser Nachricht. RaiseNow "erkennt" nicht, dass die Karte abgelaufen ist, aber mit dem Zugang im RaiseNow-Manager kannst Du dort nachschauen, wann die Kreditkarte abläuft und allenfalls persönlich mit dem Spender in Kontakt treten, wenn auch spätere Belastungen nicht erfolgreich durchgeführt werden können.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk