Wie sind die Zahlungsstati definiert?

Patricia Buss -

Die Zahlungsstati sind zum Teil je nach Zahlungsmittel unterschiedlich zu interpretieren. Zudem ist die Statusabwicklung je nach Zahlungsmittel verschieden. Finale Stati sind: Final Success, Final Error, Aborted by User, Timeout, Final Cancel.

Finale Stati:

  • Final Success: Die Zahlung wurde erfolgreich abgewickelt und beendet. SMS: Die Zahlung wurde auch vom Spender bestätigt.
     
  • Final Error: Die Zahlung konnte endgültig nicht durchgeführt werden. Zum Beispiel wenn eine Kreditkarte abgelehnt wurde. Bei SMS Spenden wurde die Spende innerhalb einer Stunde nicht mit JA bestätigt.

  • Aborted by User: Entweder hat der Spender die Zahlung aktiv während dem Zahlungsvorgang abgebrochen oder für längere Zeit keine Eingabe getätigt, was ebenfalls zu einem Abbruch führt (nach 12 Stunden). 
  • Timeout: Der Payment Provider nimmt die Zahlung nicht mehr entgegen, da der Spender zu lange gewartet hat, bevor er die Zahlung weiterführen wollte. Die Dauer kommt auf den Provider an.

  • Final Cancel: Dieser Status kommt bei Kreditkarten und der Postfinance Card vor. Die Zahlung wird vom API gelöscht und es erscheint kein Betrag auf der Abrechnung des Spenders. Zum Beispiel bei wiederkehrenden Zahlungen wird die Kreditkare geprüft (siehe authorization success) und anschliessend die Zahlung storniert.

Andere Stati:

  • New: Die Zahlung wurde gerade vom Spender beauftragt und an den API gesendet. Der Zahlungsprozess hat somit begonnen, wurde aber (noch nicht) abgeschlossen.
     
     
  • Sent to payment proxy: Die Zahlung befindet sich in einem Zwischenstatus und steht vor der Weiterleitung zum Payment Service Provider (siehe Datatrans).

  • Intern: Der Spender sieht das Formular zum Ausfüllen der Kreditkarten Angaben auf der RaiseNow Seite. Bei PayPal Zahlungen erscheint automatisch das Formular von PayPal. Bei PostFinance Zahlungen entfällt dieser Vorgang, da kein Formular von RaiseNow aufgeführt wird.

  • Authorization success: Dieser Status wird nur bei wiederkehrenden Zahlungen angewendet. Da die erste Zahlung je nach Konfiguration zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird (zum Beispiel am Ende des Monats) wird das Zahlungsmittel auf Validität überprüft.

  • Success: Die Antwort des Payment Providers ist positiv. Bei Schweizer SMS Spenden wurde die Zahlung an den Operator (Swisscom, Salt, Sunrise) versendet, vom Spender ist die Zahlung aber noch nicht bestätigt.
  • Error from payment provider: Der Payment Service Provider meldet einen Fehler. Dies können zum Beispiel Eingabefehler oder Sicherheitsprobleme sein. (PB)
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk