Was genau sind Webhooks und wann setze ich sie ein?

Patricia Buss -

Es gibt zwei Möglichkeiten, Informationen über eine Spende, also den Zahlungsverkehr vom Spender zur Organisation, zu erhalten. Zum einen über den RaiseNow Manager (via API) oder über sogenannte Webhooks. Du kannst dabei ein Event definieren, also den Anlass oder Zeitpunkt, an dem Du die Informationen über eine Zahlung von einem Spender erhalten möchtest. Zudem definierst Du die URL wohin die Daten sicher übermittelt werden. So können die Daten von Drittanbieter, z.B. CRM, weiter verarbeitet werden. 

Mit Webhooks wirst Du derzeit informiert über Subscriptions (wiederkehrende  Zahlungseingänge) oder Transaction state changes - sobald eine Zahlung zu einem finalen Status (siehe Zahlungsstatus) wechselt.

Bei diesem Event wird ein dann ein Webhook in Form eines Dankes E-Mail an den Spender ausgelöst. 

Ausser beim Grassroot Model hast du die Möglichkeit diese E-Mail in einem BCC zu empfangen. 

 

Hast du weitere Einsatz Ideen? Kontaktiere uns unter support@raisenow.com 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk